»Besuchen Sie uns auf dem Mobile World Congress in Barcelona 📳🌍 Halle 7 Stand 7F59 «
Kontakt
WLAN Vermessung Netzausbreitung

WLAN Scanner Lösungen

ERFASSEN  VON  WLAN-NETZEN  UND  ACCESS-POINTS

schwarzes elektronisches gerät zur WLAN Vermessung
SEA 3809E WLAN Scanner

SEA 3809E WLAN Scanner

Schnelle Erfassung von WLAN-Signalen

Mit dem SEA 3809E WLAN Scanner steht ein universelles Gerät zur Verfügung, um unkompliziert vorhandene WLAN-Access-Points oder die Ausbreitung von Signalen zu erfassen. Hierzu wird die aktuelle GPS-Position zusammen mit den erfassten Kanalinformationen und Signalpegeln aufgezeichnet.
Die hochempfindlichen HF-Sensoren für die WLAN-Frequenzen 2,4 GHz und 5 GHz empfangen auch sehr schwache Signalpegel zuverlässig. Die Metadaten von versteckten Netzwerken wie Access-Points, unbekannten WLAN-Geräten wie Smartphones oder Smarthome-Geräten werden sicher erfasst und aufgezeichnet. Mehrere HF-Sensoren, die für unterschiedliche WLAN-Technologien und Kanäle konfiguriert werden können, erfassen dabei viele Signale gleichzeitig.

Symbolbild WLAN Netzausbreitung Vermessung

Typische Anwendungsgebiete des WLAN Scanners

  • Aufzeichnung und Erfassung von Access-Points und Metadaten verbundener Geräte
  • Reichweitentest und Ausleuchtung von Geländen und Gebäuden
  • Zuordnung von WLAN-Geräten zu WLAN-Access-Points
  • Aufzeichnung von Probe-Requests und WLAN-Beacons
  • Aufzeichnung von PCAP-Daten (nur WLAN)
  • Empfang von Bluetooth Classic/BLE-Metadaten
  • Lokalisierung von WLAN-Access-Points
  • Überwachungsaufgaben z. B. in Meetingräumen mit Alarmfunktion

SEA 3809E WLAN Scanner – Kurzübersicht technische Daten

BezeichnungTechnologieAnzahl der SensorenStandards

HF-Sensoren

WLAN 2,4/5 GHz
Wi-Fi 6E 2,4/5/6 GHz
Bluetooth 2,4 GHz

3
1
2

802.11 a, b, g, n, ac
802.11 a, b, g, n, ac, ax
BT 2.X BLE4.x

Stromversorgung

12–24 VDC

GPS-Empfänger/Anschluss

interne GPS-Antenne/
externer GPS-Anschluss (Typ MCX female)

Mobilfunkmodem

3G/4G

Interne SSD-Festplatte

64 GB

Größe

175 mm * 220 mm * 126 mm

Gewicht (ohne Akku)

1780 g

Aufsicht WLAN Scanner mit SMA-Antennenbuchsen und angeschlossenen Patchantennen
Aufsicht Gerät mit SMA-Antennenbuchsen und angeschlossenen Patchantennen
  • Anschlussmöglichkeit für externe Antennen
  • Omnidirektionale Patchantennen für optimalen WLAN-Empfang
  • Remotezugriff über Mobilfunkmodem
  • Zusätzlicher Anschluss für externe GPS-Antenne
  • USB-Buchsen für den Anschluss von USB-Memory

Software zur Konfiguration und Bedienung

Zur Konfiguration des Gerätes und zur Visualisierung der Daten steht das Softwarepaket SEA 38xx WLAN Streaming Client zur Verfügung. Diese Software ermöglicht die Echtzeitdarstellung der erfassten Daten. Zusätzliche Software-Plugins erweitern den Funktionsumfang um weitere Karten- und Alarmfunktionen.

Fragen Sie uns

Tablet mit Ansicht von Softwaredaten in Bild und Tabellenform S.E.A. WLAN-Streaming Client
WLAN Streaming Client Software Liveansicht
Tablet mit Kartendarstellung für ein Beispiel: Grafische Interpolation für die Visualisierung eines WLAN Access Points mit dem WLAN Scanner
Beispiel: Grafische Interpolation für die Visualisierung eines WLAN Access Points
Architektonischer Grundriss von Räumen mit Darstellung der WLAN-Netz-Ausbreitung
WLAN-Indoorkarte Liveansicht

Indoor-Erfassung

Indoor-Software-Plugin

Für die Aufzeichnung in Gebäuden steht ein Indoor-Software-Plugin (ab Q3/2023) zur Verfügung, um auch in großen Liegenschaften wie z. B. Einkaufszentren, Flughäfen eine Übersicht über die WLAN-Versorgung zu bekommen.

Monitor mit Karten und Tabellendarstellung von Analyse- und Auswertedaten von verschiedenen Accesspoints
Ansicht verschiedener Access-Points in Karte

Auswertesoftware SpaceMaster für die WLAN-Auswertung

mit umfangreichen Auswerte- & Analysefunktionen

Zur Auswertung von umfangreichen Messdaten steht zusätzlich die Auswerteplattform SpaceMaster® zur Verwaltung, Visualisierung und Auswertung zur Verfügung.
Die Messdaten der Geräte können über eingebaute Mobilfunkmodems automatisch in das System übertragen und eingelesen werden. Hier können die erfassten Messdaten nicht nur dauerhaft gespeichert, sondern auch nach beliebigen Kriterien gefiltert, ausgewertet und in Karten dargestellt werden. Die erfassten WLAN-Metadaten können mit umfangreichen Filtern z. B. nach Funkstandard, Technologie oder auch Empfangsqualität visualisiert werden. Umfangreiche Auswertungs-, Berichts- und Exportfunktionen ermöglichen die gezielte Hervorhebung von Funkzellen oder die Visualisierung von Schnittflächen oder Überlappungsbereichen.
Die Software unterstützt die gleichzeitige Visualisierung von klassischen Mobilfunkzellen, WLAN-Access-Points oder z. B. Bluetooth-Beacons. Verfügbare Mobilfunktechnologien wie 2G, 3G, 4G werden ebenso unterstützt wie die neuen Standards 5G oder Anwendungen im NB-IoT- und LTE-M-Band.

SpaceMaster

Mehr zu den umfangreiche Analyse- und Auswertefunktionen von SpaceMaster

Kontaktieren Sie uns. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Kartenansicht mit Einzeichnung der Abdeckung von Mobilfunk und WLAN in einer Karte
Beispielansicht: Abdeckung Mobilfunk und WLAN in einer Karte

Wir sind vor Ort

Sehen wir uns auf einer dieser Messen und Veranstaltungen?

S.E.A. Messetermine