Alliance Partner of the Year Award 2010

von National Instruments anläßlich des Alliance Tages 2010 in München verliehen. Ausgezeichnet wurde S.E.A. unter anderem für:

  • die schnelle Adaption neuer Techniken, 
  • die cRIO Modulentwicklung
  • die Integration eigener Technologien mit NI-Produkten, insbesondere im Bereich Luftfahrt.

S.E.A. ist seit 1989 National Instruments Alliance Partner. mehr...

Wir sind umgezogen!

Unsere neuen Kontaktdaten: 

S.E.A. Datentechnik GmbH
Mülheimer Str. 7
53840 Troisdorf
Tel.: +49 2241 12737-0
Fax.: +49 2241 12737-14

An unserem alten Standort in Köln-Porz sind wir weiter mit einem Büro für Sie da.

News 2010

November 2010 - Auf der SPS/IPC/Drives stellt S.E.A. das neue 3.4" SEA cRIO Display Modul vor. Es erlaubt die Anzeige von CompactRIO-Messergebnissen auf einem Display direkt am System.
September 2010 - Auf dem Wireless Technologies Kongress 2010 präsentierte sich S.E.A. mit seinen Produkten und Lösungen für den Bereich drahtlose Messtechnik und Kommunikation.
August 2010 - Auf der NI WEEK 2010 wurde unser Localization Toolkit als LabVIEW Add-on of the Year ausgezeichnet.
Juni 2010 - Auf der Automotive Testing Expo 2010 präsentiert S.E.A. Lösungen rund ums Testen.
Mai 2010 - S.E.A. zieht in neue Geschäftsräume nach Troisdorf um. Ein Büro auf dem DLR-Gelände in Köln-Porz bleibt bestehen.
Mai 2010 - Verleihung des Alliance Partner of the Year Award 2010 durch National Instruments.
April 2010 - Das DLR-MUSC präesentiert das S.E.A. Produkt SpaceMaster auf der SpaceOps in Huntsville, Alabama (USA)
März 2010 - S.E.A. präsentiert Test Lösungen auf der Embedded World. Die weltweit größte Fachmesse ihrer Art wurde mit einem Besucher- und Ausstellerrekord beendet. Bei S.E.A. standen TestMaster sowie TestMaster RT im Mittelpunkt des Interesses.
Januar 2010 - S.E.A. startet mit einer neu gestalteten Website mit integriertem Shop in das neue Jahr.

Mehr Informationen zu unserem Produkt Localization Toolkit für LabVIEW finden Sie hier...

Rahman Jamal, Technical & Marketing Director von National Instruments, (r) verleiht den "Best Paper Award" an Ulf Flemig (Friedrich Grohe AG) (l) und Dr. Gerd Schmitz

Best Paper Award

für den Beitrag "Verteilte CompactRIO-Messsysteme im Projekt powerFLUID". beim VIP-Kongress in München.

Das vorgestellte Projekt wurde von der Firma Grohe in Zusammenarbeit mit S.E.A. umgesetzt. 

Mehr Informationen zum powerFLUID-Projekt erhalten Sie hier...