802.11p Add-On für LabVIEW - RF-COMPLIANCE

Artikelnummer: 66000023

Das Paket ist konzipiert für die Übertragung großer Datenmengen, Stressen und Debuggen von 802.11p - fähigen Geräte in Entwicklungs-, Validierungs- und Forschungsanwendungen.

Highlights:

  • Messen Sie HF-Signale und validieren und überprüfen Sie parallel die Einhaltung der Standards!
  • Wenden Sie typische HF-Mess- und Analysemethoden an
  • Validierung der Konformität von HF-Signalen mit internationalen Standards
  • Kombinieren Sie kalibrierte Messungen mit der NI PXI VST-Hardware
  • Verwenden Sie dasselbe Gerät für die parallele Kommunikation, Bearbeitung und Messung von 802.11p

Das 802.11p Add-On für LabVIEW - RF-COMPLIANCE bietet Zugang zum DSRC 802.11p Standard in LabVIEW™ für zukünftige V2X (Vehicle-To-Anything) Kommunikation basierend auf den National Instruments™ Hardwareplattformen USRP und VST. Es umfasst (a) eine LabVIEW API (Funktionspalette) inkl. Beispielen zum Programmieren von 802.11p-basierten Anwendungen in LabVIEW und (b) den Host Control Manager (HCM) zum Interagieren mit der lokalen Kommunikationshardware.

Das RF-COMPLIANCE Paket erlaubt die Übertragung (Versenden und Empfangen) regulärer 802.11p Pakete (MAC + PHY Schicht) und bietet präzises Timing beim Versenden von MPDU-Paketen, sowie das Auslesen genauer Zeitinformationen der empfangenen Pakete. Zusätzlich bietet das RF-COMPLIANCE die Möglichkeit RF-Signale zu messen und validieren.

Zur Zeit wird folgende Hardware unterstützt:
• NI USRP-2953
• NI USRP-2954
• NI PXIe-5644 (VST)

Für die API wird LabVIEW 2014 oder höher (Entwicklungsversion) benötigt. Das HCM benötigt LabVIEW 2015 Run-Time Engine samt den passenden Hardwaretreibern (NI USRP oder NI VST), Version 15.

TM [CompactRIO,LabVIEW] is a trademark of National Instruments. Neither [S.E.A.], nor any software programs or other goods or services offered by [S.E.A.], are affiliated with, endorsed by, or sponsored by National Instruments.