SEA 9405 & National Instruments FPGA Timekeeper

Das SEA 9405 Modul ist kompatibel mit dem National Instruments FPGA Timekeeper. Für Synchronisationsaufgaben kann das SEA 9405 GPS Modul als Zeitquelle für den Timekeeper verwendet werden. Der Softwaretreiber enthält ein LabVIEW Beispiel, welches das Zusammenspiel zeigt.

SEA 9405

GPS Module

Artikelnummer: 60000201

SEA 9405 GPS Module

Highlights:

  • Hochempfindlicher 50-Kanal-Empfänger
  • GPS Daten als NMEA 0183-Pakete und
    einzelne Werte (z.B. Zeit oder Position) mit bis zu 4 Hz Update-Rate
  • Konfigurierbares Zeitpuls-Signal (PPS) im FPGA oder direkt am Modul (Sync Output)
  • Backup-Batterie für schnelle Kaltstarts (ca. 3 sec)
  • Betriebstemperaturbereich
    -25 bis +60 °C


Software herunterladen

Übersicht

Das SEA 9405 ist ein cRIO-Modul zur Zeitbestimmung, Synchronisierung und Geopositionierung über das Global Positioning System GPS. Der hochempfindliche 50-Kanal-Empfänger liefert die GPS Daten mit bis zu 4 Hz. Die GPS Daten stehen sowohl als Einzelwerte (z.B. Zeit oder Position) als auch als Standard-NMEA 0183-Pakete zur Verfügung. Die Einzelwerte können direkt im FPGA über Knoten (FPGA I/O nodes und property nodes) erreicht werden. Die NMEA-Pakete können im Real-Time Controller verarbeitet werden. Beispiele für GGA und RMC sind im Softwaretreiber enthalten.
Darüber hinaus liefert das Modul ein Zeitpuls-Signal (PPS), welches im FPGA oder direkt am Modulanschluss Sync Output verfügbar ist.
Das SEA 9405 Modul lässt sich über FPGA Methodenknoten (FPGA method nodes) vielfältig konfigurieren, was ein breites Anwendungsspektrum ermöglicht.
Mit Hilfe der integrierten Batterie können Betriebsdaten (z.b. Almanachdaten) gepuffert werden, wenn das Modul ausgeschaltet ist. Dies ermöglicht einen deutlich schnelleren Kaltstart (ca. 3 sec) des Moduls.

Systemvoraussetzungen:

  • NI CompactRIO™ mit FPGA Chassis
  • NI LabVIEW™ 2013 oder höher

Lieferumfang:

  • 1 * SEA 9405 (60000201)
  • 1 * Gedrucktes Hardware Handbuch mit Betriebsanweisungen, Sicherheitsrichtlinien und Spezifikation.

Zubehör:

  • GPS Antenne, ist zwingend für den Betrieb erforderlich. Passende GPS Antennen finden Sie in unserem Shop.

Preise

Vorkasse

Zahlungsmöglichkeiten:

  • wir akzeptierten diese Kreditkarten:
  • Vorkasse

Hinweis: unsere Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer.
Die aktuellen Preise in € und $ finden Sie in unserem Shop.

Service

  • Wir unterstützen Sie bei der Implementierung 
  • Für SEA 9405 bieten wir eine Verlängerung der Gewährleistung an
  • Das SEA 9405 kann optional ohne Gehäuse (PCB-Only) für Embedded-Lösungen an OEM-Kunden geliefert werden. Bitte beachten Sie, dass in diesem Fall die Zertifizierungen nicht gelten und ggf. für das Endprodukt separat durchgeführt werden müssen. Bitte sprechen Sie uns an.
  • Technischer support:

techsupport@sea-gmbh.com

Ressourcen

Spezifikationen

Weitere Ressourcen

Software:

  • Der Softwaretreiber ist für den Betrieb erforderlich und kann kostenlos von unserer Webseite heruntergeladen werden. Für die Installation wird der JKI VI Package Manager (VIPM) benötigt.
  • Der Softwaretreiber enthält Programmierbeispiele, die über den LabVIEW Example Finder erreichbar sind.
  • Zum Programmieren wird die National Instruments Entwicklungsumgebung LabVIEW 2013 (oder höher) inkl. LabVIEW™ Real-Time und LabVIEW FPGA benötigt.

TM [CompactRIO,LabVIEW] is a trademark of National Instruments. Neither [S.E.A.], nor any software programs or other goods or services offered by [S.E.A.], are affiliated with, endorsed by, or sponsored by National Instruments.